Anne Barns

Anne Barns, (c) Salvatore Russo
Anne Barns, (c) Salvatore Russo
Anne Barns - Kirschkuchen am Meer

   Kirschkuchen am Meer

erschienen im HarperCollins Germany Verlag

Spiegelbestseller-Autorin Anne Barns (alias Andrea Russo) backt für ihr Leben gern und ist – wie ihre Romanheldinnen – ein Familienmensch.
Diesmal schickt sie gleich drei Generationen an die Nordseeküste.

Drei patente Generationen von Powerfrauen 

Marie begibt sich auf einen schweren Gang ins Wangerland: zur Seebestattung ihres plötzlich verstorbenen Vaters Enno. Zum Glück wird sie liebevoll begleitet von ihrer Mutter und Großmutter. (Ihre Schwester unterstützt das Trio von zu Hause aus, weil bereits die vierte Generation im Anmarsch ist.) Kraftzehrend ist zudem das Wiedersehen mit Ennos zweiter Ehefrau, die bislang mit Marie und ihrer Schwester auf Kriegsfuß stand. Und dann taucht auch noch eine geheimnisvolle, rothaarige Frau auf…

„Probleme sind Gelegenheiten, zu zeigen was man kann“. So nimmt Marie ihr Leben in die Hand und sucht nach Spuren ihres Vaters auf den Inseln Norderney und Juist.

Seele-baumeln-lassen mit Meeresrauschen

Manches kommt anders als gedacht… und vom „Kirschklau“ auf dem Festland bis zum „Inselhäuptling“ ist es noch ein weiter Weg. Den gehen die selbsternannten „Drei Generationen-Powerfrauen“ am besten mit Unterstützung ihrer neuen Freunde, leckerem Kirschkuchen und kleinen Auszeiten am Meer. Es gibt wunderbare Ofenkreationen, z.B. Maries saftig-süße und gleichzeitig herrlich zitronige Sommerwölkchen, sowie ein Wiedersehen mit bekannten Romanfiguren.

Zuckersüßes Hörvergnügen – Verwöhnlesungen mit leckeren Kostproben

Anne Barns, (c) Salvatore Russo
Anne Barns, (c) Salvatore Russo
Anne Barns - Bratapfel am Meer [Buchcover]

   Bratapfel am Meer

erschienen als Mira Taschenbuch im HarperCollins Germany Verlag

Die Bücher der Spiegelbestseller-Autorin Anne Barns machen gute Laune, sie berühren und führen uns durch das pralle Leben.

Der Weg ist nicht immer leicht… aber am Ende wartet das Glück

Diesmal geht es wieder nach Juist. Intensivkrankenschwester Caro setzt auf die Insel über, um den letzten Willen einer Patientin zu erfüllen und den Alltag hinter sich zu lassen. Die Perlenkette der alten Dame bringt den Stein ins Rollen und offenbart ein Familiengeheimnis. Bei eisigem Seewind stellt Caro sich den Zweifeln an ihrem Beruf. Wie wird sie sich entscheiden?

Caros Lebkuchen und Stollen, traumhafte Biscotti oder Pias Winter-Fudge

Freuen Sie sich auf ein zuckersüßes Hörvergnügen. Anne Barns lässt uns nicht nur an ihrem neuen Roman, sondern auch an ihren besonderen Rezepten teilhaben. Sie verbreitet Inselflair, reicht dabei leckere Kostproben und schenkt uns so eine genussvolle Lesezeit.

Zuckersüßes Hörvergnügen – Verwöhnlesungen mit Anne Barns
auf Wunsch auch in Kombination mit einer Karamellwerkstatt oder -vorführung

Anne Barns, (c) Salvatore Russo
Anne Barns, (c) Salvatore Russo
Anne Barns - Honigduft und Meeresbrise [Buchcover]

   Honigduft und Meeresbrise

erschienen als Mira Taschenbuch im HarperCollins Germany Verlag

Spiegelbestsellerautorin Anne Barns schreibt Bücher fürs Herz

Diesmal sind wir mit von der Partie, wenn Protagonistin Anna zur Honigernte bei ihrer geliebten Großmutter eintrifft. Die 29-jährige weiß genau, was sie an ihrer lebensklugverschmitzten Oma hat und genießt das Beisammensein in vollen Zügen. Umgeben von süßem, schwerem Wabenduft wird in aller Gemütsruhe Weidenkätzchenhonig geschleudert – bis ein lange verschollener Brief eintrifft und die Geschichte an Fahrt aufnimmt. Schon bald
werden die Koffer gepackt und es geht los an die Ostsee, nach Ahrenshoop.

„Sobald Du die Antwort hast, ändert das Leben die Frage“

Behutsam führt die Autorin ihre Romanfiguren ein und lässt uns an Familiengeheimnissen, Neuanfängen und feinen Leckereien teilhaben. „Honigseufzer“ heißen sie dieses Mal und ich kann versichern, dass sie genauso gut schmecken, wie sie klingen. Finden Sie es gerne selbst heraus; Rezepte sind im Buch zu finden und die Autorin bietet – sehr zur Freude ihrer Leserschaft – weiterhin Veranstaltungen mit hausgemachten Kostproben an.

Zuckersüßes Hörvergnügen – Verwöhnlesungen mit Anne Barns
auf Wunsch auch in Kombination mit einer Karamellwerkstatt oder -vorführung

Kontakt

Gudrun Todeskino, textundton kulturbüro, (c) Sarah Koska
Gudrun Todeskino, (c) Sarah Koska
textundton-kulturbüro Logo (500x50 - transparent)

Gudrun Todeskino

Rufen Sie mich an oder schicken Sie mir eine E-Mail.
Ich freue mich darauf, von Ihnen zu hören.